­čÄâ­čŹť K├╝rbis + Ramen = Herbst in einer Sch├╝ssel!

­čÄâ­čŹť K├╝rbis + Ramen = Herbst in einer Sch├╝ssel!

Wie w├Ąre es mit K├╝rbis Tan Tan Ramen?
Ein tolles Rezept von smini_licious. Vielen Dank!

Zutaten:

1 kleiner K├╝rbis ­čÄâ
1 Glas Tantan Hühnerbrühe
100 g Ramennudeln ­čŹť
1/2 Tasse Hackfleisch (Rind oder Schwein) ­čąę
1 Essl├Âffel K├╝rbisgew├╝rzmischung ­čŹé
Spice Up W├╝rzpaste┬á­čî´ŞĆ
D├╝nn geschnittene Fr├╝hlingszwiebeln
1 weich gekochtes Ei ­čąÜ
Seetang, zur Garnierung ­čî┐
Tahin-Sauce ­čŹ» in die Br├╝he einr├╝hren

Schneide den oberen Teil des K├╝rbisses ab und h├Âhle ihn aus, um eine schalenartige Form zu erhalten. W├╝rze das Innere mit einer Prise K├╝rbisgew├╝rzmischung (Pumpkin Spice). ­čÄâ­čŹé

Brate das Hackfleisch in einer Pfanne, bis es durchgegart ist. F├╝ge K├╝rbisgew├╝rz, Spice Up W├╝rzpaste┬áf├╝r die herbstliche W├Ąrme hinzu. ­čŹü­čöą

Kochedie TADA Ramen-Nudeln nach den Anweisungen auf der Verpackung. Abtropfen lassen und beiseite stellen.

Mische das gekochte Fleisch, die Ramennudeln und d├╝nn geschnittene Fr├╝hlingszwiebeln. F├╝ge gro├čz├╝gig Tahin-Sauce f├╝r einen cremigen Touch in die Br├╝he ein.